Tour: March 2019

SQUEALER, welche momentan ihr aktuelles Album “Behind Closed Doors” live promoten, blicken auf eine bewegte Vergangenheit. Tour mit Judas Priest, Auftritte auf großen Festivals (Wacken, Bang Your Head, Summer Breeze, Sweden Rock) und Gigs mit Motörhead und Blind Guardian stehen im Tagebuch der Power-Thrash Metal-Band die ursprünglich schon in den 80-gern gegründet wurde.
Das aktuelle Line Up feierte auf der legendären 70000 Tons of Metal Kreuzfahrt ihren Einstand und nahm direkt im Anschluss ihr neues Album Behind Closed Doors auf. Dieses erschien Ende Februar 2018. Das Album und die Live Shows der Band bekamen von der Presse und den Fans durchweg überragende Kritiken und die Single M:O:T:M weist eine sechsstellige Anzahl von Streams auf Spotify auf. Im Juli wurde das neue Material zusätzlich noch auf Vinyl veröffentlicht und seitdem ist die Band auf Gigs und Festivals unterwegs bevor die band 2019 wieder mit neuen Aufnahmen beginnt. Die nächste Konzertreihe startet am 22. März zusammen mit der Band Sebastien.

SEBASTIEN sind eine der wenigen tschechischen Bands, die auch im Ausland Bekanntheit erlangen konnten. Ihr Debütalbum, “Tears Of White Roses” (2010), und das Zweitwerk “Dark Chambers Of Déjà Vu” (2015) wurden von dem deutschen Gitarristen Roland Grapow (ex-HELLOWEEN, MASTERPLAN) produziert. Gastmusiker von Szenegrößen wie Black Sabbath, Rainbow, Rhapsody Of Fire, Avantasia, Firewind, Jorn, Cradle Of Filth, Sirenia und Savatage unterstützen die Tschechen auf diesen Werken.
“Act Of Creation” heißt nun das dritte Album der Gruppe und erschien weltweit am 23.02.2018. Als Gastmusiker sind unter anderem Apollo Papathanasio (SPIRITUAL BEGGARS, ex-FIREWIND), Mayo Petranin (SIGNUM REGIS), Kristýna Dostálová sowie Vendula Skalová zu hören.

SQUEALER, who are currently promoting their current album “Behind Closed Doors” live, look back on a colorful past. Tour with Judas Priest, appearances at big festivals (Wacken, Bang Your Head, Summer Breeze, Sweden Rock) and gigs with Motörhead and Blind Guardian are in the journal of the Power-Thrash Metal band that was originally founded in the 80’s.
The current line-up made its debut on the legendary 70000 Tons of Metal Cruise and immediately recorded their new album Behind Closed Doors. This was released in late February 2018. The band’s album and live shows received consistently great reviews from the press and fans, and the single M: ​​O: T: M has a six-digit number of streams on Spotify. In July, the new material was also released on vinyl and since then, the band is on gigs and festivals on the way before the band in 2019 starts again with new recordings. The next concert series will start on March 22nd together with the band Sebastien.

SEBASTIEN are one of the few Czech bands that has achieved international recognition. Her debut album, “Tears Of White Roses” (2010), and the second work “Dark Chambers Of Déjà Vu” (2015) were produced by the German guitarist Roland Grapow (ex-HELLOWEEN, MASTERPLAN). Guest musicians from scene greats like Black Sabbath, Rainbow, Rhapsody Of Fire, Avantasia, Firewind, Jorn, Cradle Of Filth, Sirenia and Savatage support the Czechs on these works.
“Act Of Creation” is now the third album of the group and was released worldwide on 23.02.2018. Guest musicians include Apollo Papathanasio (SPIRITUAL BEGGARS, ex-FIREWIND), Mayo Petranin (SIGNUM REGIS), Kristýna Dostálová and Vendula Skalová.